Zita Rock&Folk

Letztes Wochenende war in Berlin das Zita Rock & Folk Festivall 2010.

Natürlich war ich für euch vor Ort =) entsprechend sind die Bilder nun in der Gallerie zu sehen. In den nächsten Tagen folgt dann mein Ausführlicher Konzertbericht. Auch wenn ich viele der Bands bereits erleben durfte, war es doch wieder einmal ein Highlight auch OpenAir fotografieren zu dürfen.

Dabei waren: Tag1- Staubkind, Lacrimas Profundere, Terminal Choice, Megaherz, Eisbrecher und ASP. Am 2. Tag: Coppelius, Faun, Tanzwut, Saltatio Mortis, Letzte Instanz und Subway to Sally.

Deswegen- Viel Spaß beim Anschauen - Euer mÍre

0 Kommentare zu diesem Artikel »