Phillip Boa and the Voodooclub - Factory Magdeburg 07.11.2014

Phillip Boa and the Voodooclub zählen zu den renommiertesten Bands in Deutschland. Unzählige Alben veröffentlichte der Independent-Musiker bisher und so erschien am 22.August 2014 das Studioalbum Bleach House, mit dem der Voodooclub nun auf Tour sind.
Die Antipati gegen die Kommerziealisierung zeichnen seine Musik aus. Es muss nicht perfekt sein, aber es muss stimmen. Stimmig ist auch die neue Sängerin Pris, welche perfekt mit der Musik harmoniert.
 
Stop machten Phillip Boa andthe Voodooclub am 7.11.2014 in der Factory Magdeburg. Vor der Ausverkauften Halle gaben sie zudem Vince Vega aus Magdeburg die Chance, sich dem Publikum zu präsentieren- sicherlich eine Ehre. Das Publikum war bunt gemischt. Von Jung bis Alt und von Mainstream bis zu Gruftis trafen alle aufeinander und feierten die Band.
 
 
Die Tour selbst geht bis in die Mitte 2015 hinein, es gibt also noch genug Stops die Band zu sehen. Immer wieder auch mit lokalen Vorbands.
 
28.11.14 Bremen, Kulturzentrum
29.11.14 Hamburg, Markthalle
04.12.14 Göttingen, Musa-Saal
05.12.14 Erfurt, Gewerkschaftshaus
06.12.14 Berlin, Huxley's Neue Welt
05.03.15 Weinheim, Cafe Central
06.03.15 Aschaffenburg, Colos-Saal
07.03.15 München, Strom
13.03.15 Zwickau, Alter Gasometer
14.03.15 Cottbus, Glad-House
08.05.15 Hameln, Sumpfblume
09.05.15 Kiel, Pumpe

Ich hoffe euch gefallen meine Bilder, und ihr findet gefallen an Vince Vega- liked sie doch einfach auf Facebook um immer das Neuste zu erfahren.
So on- euer mÖre

45 Kommentare zu diesem Artikel »